Projekte

Wenn unseren Verein etwas von vielen anderen unterscheidet, dann dass wir uns auf individuelle Schicksale konzentrieren. Wir wollen nicht nur Menschen helfen, die in großen Schwierigkeiten stecken, sondern auch die Verbundenheit von Mensch zu Mensch bestärken. Wir werden hier Geschichten von Schicksalen erzählen und einander die Chance geben, etwas zu verändern. 

Wir sind außerdem immer auf der Suche nach unserem nächsten Projekt, also wenn du eine Idee für uns hast oder jemanden kennst, der Hilfe braucht, dann melde dich bei uns! 


Ihr aktuelles zuhause.
Ihr aktuelles zuhause.

Projekt 001 - 3000 for a living.

Eine junge Familie auf den Philippinen verliert ihr Haus aufgrund einer Straßenverbreiterung für Hotelanlagen. Wir wollen helfen und brauchen deine Hilfe, ready?


3000 for a living.

3000 Euro für eine Existenzsicherung einer jungen Familie auf den Philippinen. 3000 Euro für einen Grund, die Erbauung des Hauses und die gesamte Einrichtung. 3000 Euro, um einer jungen Familie wieder Hoffnung auf eine Zukunft zu geben. 3000 Euro, um dem kleinen JC eine Chance zu ermöglichen.

Unser erstes Projekt befasst sich mit der Existenzsicherung einer jungen Familie auf den Philippinen. In der Stadt el Nido lebt eine junge Familie seit ungefähr 5 Jahren in einem kleinen Haus. Boyet (25), der Familienvater, kann seit Jahren seine Familie gerade so über Wasser halten. Und jetzt die schockierende Nachricht: Die Stadt wird sein Haus abreißen, um die Straße zu verbreitern und Hotelanlagen hinzustellen. 

Konkret bedeutet das, dass sie ihr Haus räumen müssen und ihr zuhause verlieren. Du fragst dich jetzt bestimmt, wie hoch die Abfindung sein wird. Tja, die Familie bekommt keine Entschädigung. Boyet, sein 2-jähriger Sohn JC und seine Frau Kristel (25) werden zwischen Mai und Juni ihr Haus verlieren und auf der Straße stehen.


Wir wollen das nicht so einfach hinnehmen. 3000 Euro benötigt es, um dieser Familie einen neuen Grund, ein neues Haus und die Einrichtung zu finanzieren. Und wir möchten mit euch gemeinsam 3000 Euro sammeln, um die Existenz von 3 Menschen zu sichern. Bist du dabei?



Mittels Crowdfunding wollen wir JC, Kristel und Boyet eine Zukunft ermöglichen. Und um das zu schaffen, brauchen wir deine Hilfe. Jede kleine Unterstützung hilft uns, dieses Ziel zu erreichen. 

Hier kommst du zum Crowdfunding Projekt:

www.mit.einander.at/3000 

Vielen vielen Dank für deine Unterstützung, egal in welcher Form. Sei es eine kleine Spende, das Weitererzählen von diesem Projekt oder einfach die Zeit, die du dir genommen hast, um diese Seite anzuschauen und einen guten Gedanken an diese Familie zu senden. Es geht um den Willen. Und wo ein Wille ist, ist schließlich auch immer ein Weg.